News
the Band
Konzerte
Galerie
Discographie
Kontakt
Links

the Band

Seit 1990 präsentieren Catfever ihre eigene musikalische Mischung amerikanischer Traditionalformen auf den Bühnen des Ruhrgebiets. Schmieriger Rhythm'n'Blues trifft auf New Orleans Grooves und Songs durchtränkt von Soul, Latin uund Jazz durchziehen das Programm.

Oktober 2002 veröffentlichte Catfever ihre Debut CD "Leaving Fear City":

10 selbstverfasste Songs aus der Feder des Pianisten und Sängers Jochen Grossart spiegeln die musikalische Bandbreite wieder. Als Gastmusiker zu hören ist unter anderem 'Crazy'Chris Kramer an der Mundharmonika, seines Zeichens einer der Besten im Lande auf seinem Instrument.

JOCHEN ‚JG’ GROSSART

VOCAL & PIANO

1990 wurde ‚CF’ erstmals von ‘JG’ ins Leben gerufen. Neben Karsten ’The Duke’ Hertzog zeichnet er für das Songwriting verantwortlich, wobei seine Vorliebe für New Orleans-Style und Latin hörbar wird.

Stationen: ‚Madrugada’, ‚Bad Influence’, Professor Bottleneck’, ‚Ronnie Drescher Trio’

_

((C)2005 - ke/elementalS.de)